top of page

Boni bei Globi im Museum

Aktualisiert: 12. März

Als weitgereiste Moladarin bin ich mir ja einiges gewohnt! Dass die Lebewesen in den verschiedenen Galaxien auch ganz unterschiedlich aussehen, ist für mich nichts Neues. Aber dass es bei euch auf der Erde solche Figuren gibt, hätte ich echt nicht erwartet! Als Boni mir diesen wirbligen blauen Wicht vorstellte, meinte ich zunächst, es sei ein Verwandter, immerhin trage ich auch sehr gerne blau. Aber er hat es mir dann erklärt: Das ist Globi, ein Comic-Held, der in der Schweiz schon seit vielen Jahren seine Spässe treibt.


Und weil Boni Verslein dichtet für seine Abenteuer, habe ich mir das neuste Buch nun auch mal angeschaut. Ich muss sagen: wirklich ganz interessant, was es in so einem Museum alles gibt! Zum Teil hat es da noch seltsamere Dinge als die, die man sonst schon antrifft auf diesem Planet... Haarsträubend, aber Globi hat ja zum Glück gar keine Haare. Boni platzt übrigens fast vor Stolz, weil er im Buch auch abgebildet ist. Ganz grossspurig hat er es mir erzählt, und weiter unten könnt ihr es sehen...


Globi rennt über Treppen im Neubau des Landesmuseums in Zürich
Globi im Museum Titelbild

Haha, es stimmt: Sein Kollege Daniel Frick hat Boni tatsächlich gezeichnet und auf Seite 91 im Globibuch verewigt. Findet ihr ihn unter all den Leuten auf diesem Wimmelbild? Ich habe Boni sofort an seinem Shirt erkannt :-)

Ausstellungseröffnung mit Globi im Museum
Globi im Museum, links am Bildrand Boni mit gestreiftem Shirt

Weitere ulkige Sichtungen von Boni als Comicfigur findet ihr auf seiner eigenen Webseite

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti

Valutazione 0 stelle su 5.
Non ci sono ancora valutazioni

Aggiungi una valutazione
bottom of page